Konfirmation

Die Konfirmation ist ein feierlicher Segnungsgottesdienst, in dem sich junge Menschen zu ihrem christlichen Glauben bekennen. Die Konfirmanden bekräftigen in ihrer Konfirmation ihre Aufnahme in die christliche Gemeinde, die zuvor mit ihrer Taufe - meist im Säuglings- oder Kleinkindalter - geschehen ist. Das lateinische  "confirmare" bedeutet auf deutsch "bekräftigen" - eigentlich müsste man also nicht davon sprechen, dass die Jugendlichen "konfirmiert werden", sondern dass sie selbst "konfirmieren"!

Die Tradition der Konfirmation geht auf die Reformationszeit zurück, hat sich aber natürlich bis heute von der Form stark verändert... In unserer Kirchengemeinde beginnt die Konfirmandenzeit, wenn die Kinder die 4. Schulklasse besuchen. Oft haben die Kinder in diesem Alter eine große Neugier auf die biblischen Geschichten und Spaß am Basteln, Singen und Spielen.

An das KU4-Jahr schließen einige Zwischenjahre an, in denen die ehemaligen KU4-Kids den Kontakt zur Kirche durch jährliche Action-Tage, Praktika und Gottesbesuche halten.

Wenn die Jugendlichen die 8. Klasse besuchen, geht es dann noch einmal ganz neu los mit einem einjährigen Hauptkonfirmandenkurs, dem KU8, zu dem zwei Freizeiten und regelmäßige Gottesdienstbesuche gehören.   

Auch bislang noch nicht getaufte Jugendliche können selbstverständlich an der Konfirmandenarbeit teilnehmen und werden dann spätestens zum Ende des Hauptkonfimandenjahres getauft, wenn sie es möchten.

Durch die Konfirmation erhalten die Konfirmanden das Recht, in der Kirche zu wählen und - vielleicht am interessantesten für die Jugendlichen - selbst Taufpate oder Taufpatin zu werden. Es ist ein ganz besonderer Augenblick für die jungen Leute, sich den eigenen Konfirmationsspruch auszusuchen und dann im Konfirmationsgottesdienst fein angezogen vorne zu stehen und gesegnet zu werde! Und auch für viele Familien ist es bewegend, zu sehen, wie die Kinder groß geworden sind...

Jedes Jahr laden wir alle Eltern der zukünftigen Viertklässler zu einem Info-Abend über unserer Konfirmandenarbeit ein. Alle Kinder, die die Friedrich-Freudenthal-Schule besuchen, bekommen dazu eine Einladung. Zusätzlich informieren wir über unseren Info-Abend im Gemeindebrief. Im 7. Schuljahr laden wir alle Eltern unserer zukünftigen Hauptkonfirmanden zu einem weiteren Infoabend ein. Bitte fragen Sie Pastorin Uhr, die die Konfirmandenarbeit gemeinsam gestaltet, alle Fragen, die sie haben - beim Infoabend und jederzeit! Und bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie mit Ihrem Kind nach dessen Besuch der 4. Klasse zugezogen sind, damit wir nicht vergessen, Sie zu informieren! 

Konfirmation 2021

Alle unseren Konfirmationen 2021 wurden auf den 19. September 2021 verschoben. Wir hoffen, dass unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden nach den Sommerferien eine unbeschwerte Konfirmation feiern können.