Sonn- und Feiertage

Sonntag ist Gottesdienst!

In unserer Kirchengemeinde feiern wir am Sonntag und an den kirchlichen Feiertagen des Jahres Gottesdienst. Meistens um 10 Uhr. Gelegentlich zum Mittendrin-Gottesdienst um 19 Uhr. Und einige Male im Jahr zu ganz besonderen Zeiten. In der Osternacht zum Beispiel treffen wir uns so, dass während der Feier die Sonne aufgeht. Das ist meistens um 5 oder 6 Uhr früh...

Mehrmals im Jahr laden wir gezielt bestimmte Gruppen ein. Für den "Gottesdienst für Kleine und Große" begeistern sich Familien. Für Konfi-Gottesdienste Konfirmandinnen und Konfirmanden... Grundsätzlich ist bei uns aber jede und jeder immer willkommen! 

Wir sind eine lebendige, vielfältige Gemeinde und das soll sich auch in unseren Sonn- und Feiertagsgottesdiensten widerspiegeln! Manchmal feiern wir deshalb in traditioneller Form Gottesdienst, manchmal überraschend modern.

Meist treffen wir uns dazu in unserer Kirche. An einigen Sonn- und Feiertagen gehen wir aber auch "auf Tour". Dann feiern wir regionale Gottesdienste, gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden Lauenbrück und Scheeßel. Das regionale Tauffest an der Wümme am Pfingstmontag ist ein solcher fester Temin in unserem Terminkalender!

 

Aktuell

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir zur Zeit leider nicht wie sonst zusammenkommen. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Einschränkungen in unserern Meldungen